Im Zusammenspiel unserer Spontanität, Intuition, Neugier und Natürlichkeit entwickelt das Shiatsu seine besondere Qualität. Deswegen sammeln gerade auch Anfänger im geschützten Raum einer offenen Gruppe von der ersten Stunde an positive Erfahrungen; aber auch Fortgeschrittene können hier ihre ruhenden Fähigkeiten auffrischen.

Im Anschluss an ein kurzes Programm einfacher Übungen aus dem Qi Gong erlernen und erforschen wir jeden Montagabend eine einfache, sofort anwendbare Shiatsu-Technik im gegenseitigen Austausch. Sie erfahren dabei alle wohltuenden Wirkungen, die durch die einfachen Berührungen des Shiatsu im tieferen Energiesystem ausgelöst werden. Gleichzeitig werden kleine Einblicke in die Zusammenhänge von körperlichem und geistigem Wohl-Sein möglich. Ein anregenderer und angenehmerer Ausklang des Tages lässt sich kaum denken.

Für weitergehend Interessierte besteht die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Harmonische Bewegung die dreistufige Ausbildung zum Zen Shiatsu-Praktiker | Gesundheitspraktiker (DGAM) zu absolvieren.

 

 

 

 


Offene Übungsgruppe

Kurse